Mehr ist mehr? Wie groß muss eine Stichprobe sein?

Kommt drauf an, ist wahrscheinlich die einzig korrekte Antwort. Allerdings auch eine recht Unbefriedigende. Eine konkrete Zahl wäre doch fein. 50 vielleicht oder 100? Reichen vielleicht auch 8? Ja. Manchmal – hatte ich zumindest schon mal als Stichprobengröße in einer Studie, die ich durchgeführt habe. Falls du eine Studentin bist, die die Frage nach der … Mehr Mehr ist mehr? Wie groß muss eine Stichprobe sein?

Die Wissenschaft, dein ständiger Begleiter

Ein studentischer Gastbeitrag von Nancy Kreusel Am Flughafen angekommen studierten wir die Anzeigetafeln auf der Suche nach unserem Check-in-Schalter. Zeiten, Flugnummern und Ankunftsziele sind auf ihnen systematisiert angelegt. Fluggästen ist es somit möglich, selbstständig ihren Schalter zur rechten Zeit aufzufinden. Hinter dieser Orientierungshilfe steckt eine Menge an Wissenschaft oder wie im Volksmund zu hören: „Das … Mehr Die Wissenschaft, dein ständiger Begleiter

Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen: Die Gütekriterien von Forschung

Während Aschenputtel beim Sortieren der Linsen in gute und schlechte Hilfe von Tauben hatte, musst du ganz allein entscheiden, ob du eine Studie kochst ernst nimmst oder an Tauben verfütterst ignorierst. Ich hab keine Ahnung, wie man gute von schlechten Linsen unterscheidet, aber bei Studien hätte ich ein paar Ideen. Eine Möglichkeit liegt darin, die […]

Mehr Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen: Die Gütekriterien von Forschung