Über mich

Hier schreibt Dr. Jennifer Lambrecht.

Ich habe in Hamburg Erziehungswissenschaft und Philosophie studiert und anschließend meinen Master an der Freien Universität in Berlin in Bildungswissenschaft gemacht. Nach dem Studium habe ich an der Universität Potsdam als wissenschaftliche Mitarbeiterin gearbeitet. Zunächst in der Forschungsgruppe für Heterogenität und Inklusion, anschließend am Lehrstuhl für Pädagogische Grundschulpsychologie. Hier war ich an der Evaluation des Pilotprojekts Inklusive Grundschule in Brandenburg beteiligt und habe Lehramtsstudierende unterrichtet, unter anderem in Forschungsmethoden.

Außerdem habe ich in dieser Zeit meine Dissertation verfasst, in der ich eine Theorie entwickelt habe, die erklärt, weshalb Inklusion in Deutschland so langsam vorangeht.

Darüber hinaus habe ich an weiteren Themen geforscht und gearbeitet – auch einige Publikationen sind daraus entstanden. Eine vollständige Liste findet ihr hier.

Zur Zeit befinde ich mich in Elternzeit und bin auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung.

Ausgewählte Veröffentlichungen aus Forschung und Wissenschaftskommunikation

Über pädagogische Beziehungen

Lambrecht, J. & Bosse, S. (2020). Lässt sich die Reflexionsfähigkeit von angehenden Lehrkräften verändern? Eine Studie zum Beitrag der Reckahner Reflexionen zur Ethik pädagogischer Beziehungen zur Lehrer_innenbildung. Herausforderung Lehrer_innenbildung Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion, 3(2). 137-150. link

Lambrecht, J. & Piezunka, A. (2019). Macht(losigkeit) im Klassenzimmer. Das Deutsche Schulportal, link

Lambrecht, J. (2018). Pädagogische Professionalität zwischen Anspruch und Handlungsdruck. Die Reckahner Reflexionen zur Ehtik pädagogischer Beziehungen als Orientierungshilfe im Schulalltag. Potsdamer Zentrum für empirische Inklusionsforschung (ZEIF), 2. download

Über Inklusion und Sonderpädagogik

Lambrecht, J., (2019). Inklusion in Brandenburg. Das Aus für Förderschulen? Potsdamer Zentrum für empirische Inklusionforschung (ZEIF), 4. download

Bosse, S. & Lambrecht, J. (2017). Brandenburg – mit dem gemeinsamen Unterricht auf dem Weg zur Inklusion in der Schule. Zeitschrift für Inklusion-online.net, 2. link

Lambrecht, J., Bosse, S., Henke, T., Jäntsch, C. & Spörer, N. (2016). Eine inklusive Grundschule ist eine inklusive Grundschule? Wie sich inklusive Grundschulen an Hand ihres Umgangs mit Ressourcen unterscheiden lassen. Zeitschrift für Bildungsforschung, 6(2), 135-150.

Über Heterogenität im Bildungssystem

Lambrecht, J.; Bogda, K., Koch, H., Nottbusch, G., Spörer, N. (2019). Die Rolle der Kindergartenqualität: Eine Mehrebenenanalyse zur Prädiktion des Wortschatzes von Kindergartenkindern, Zeitschrift für Erziehungswissenschaf, 22(3), 665-694.

Lambrecht, J., Bogda, K., Koch, H., Nottbusch, G. & Spörer, N. (2019). Comparing the effect of home and institutional learning environment on children’s vocabulary in primary school. Journal for Educational Research Online, 11(2), 86-115. download